Download
Hier könnt ihr das Formular für die Anmeldung downloaden
Anmeldeformular und InfoTennistraining S
Adobe Acrobat Dokument 132.7 KB

Termine für die Camps 2017


Cheftrainer UHC TennisschuleJuraj Duda
Tel. 0171 - 106 39 89,
E-Mail: tennisschule@uhc.de

 

UHC Sportdirektor Tennis

Henning Voigt
Tel. 040 - 538 80 36
E-Mail: voigt@uhc.de

 

Trainerin UHC Tennisschule

Irina Zvereva
Tel. 0173 - 601 39 36
Email:  Zverev@gmx.net


Ebenfalls ab Mai wird uns Dimitri Poliakov im Jugendtraining und im Erwachsenenbereich unterstützen. Dimitri ist ehemaliger Tennisprofi, der auf eine Position in den ATP Top 100, einen ATP-Titel, Davis-Cup-Teilnahmen und einen UDSSR-Meistertitel zurück blicken kann. Hier ein Link zu Fotos und Infos auf Facebook. Als Trainer konnte er zahlreiche Nationalteams unterstützen, er trainiert aktuell zwei der besten Junioren Schleswig-Holsteins. Wir freuen uns, dass Dimitri zwei Tage in der Woche im UHC für Jugendtraining und Privattraining zur Verfügung steht. Interessenten melden sich bitte bei Henning Voigt.

Ab Mai wird unser Trainerteam durch Jurij Luft verstärkt. Der ehemalige russische Leistungsspieler tritt aktuell für Alsterquelle in der Herren 40 Nordliga an und blickt auf langjährige Trainererfahrung im Hamburger Norden zurück. Jurij soll mit Dimitri Poliakov und unserer Nanar Airapetian die Lücke durch Arthurs Weggang schliessen, um auch den starken Zuwachs im Tennis-Jugendbereich zu bewältigen. Er wird im Jugendbereich und im Erwachsenenbreitensport zur Verfügung stehen. Wir freuen uns sehr, dass wir Jurij für zwei Tage in der Woche gewinnen konnten. Interessierte können sich an Henning Voigt wenden.

Mission
Ihnen mit Leidenschaft, Begeisterung und Spaß beim Erlernen Ihres besten Tennis zu helfen, motiviert jeden einzelnen in unserem Team. Unsere Trainer werden Sie fördern und fordern, um Ihre eigene, persönliche Leistungsgrenze zu erreichen. In unserem bestens ausgebildeten Trainerteam treffen Sie auf ehemalige Daviscup-Spieler ebenso wie auf ausgebildete Sportpädagogen, die auf eine langjährige Turnier- und Wettkampferfahrung und auf eine breitgefächerte Trainingspraxis in allen Alters- und Leistungsklassen zurückgreifen können. Alle Trainer erfüllen mit ihrem aktiven Engagement auf dem Platz unseren Anspruch in der UHC-Tennisschule.

International
In der UHC-Tennisschule wird Internationalität groß geschrieben. Unsere Trainer kommen sowohl aus Deutschland als auch aus anderen europäischen Staaten. Somit sind wir nicht nur über die neuesten Entwicklungen im In- und Ausland auf dem Laufenden, sondern können auf Wunsch Training auch in den Sprachen Deutsch, Englisch, Russisch, Italienisch und Slowakisch anbieten.

 

Trainer-Reviews
Regelmäßig  trifft sich unser Team, um sich ausgiebig über die Entwicklung jedes einzelnen Schülers auszutauschen und für die folgende Trainingseinheiten die nächsten Entwicklungsschritte vorzubereiten. Neben dem Austausch der Erfahrungen der vergangenen Einheiten, der Systemschulung und der internen sowie externen Trainerfortbildung, besteht ein reger Austausch mit international führenden Tennisschulen und Akademien.


 Schnupper-tennis im UHC

Wir möchten Interessierten, die bei uns noch nicht oder lange nicht mehr Tennis gespielt haben, die Möglichkeit bieten, über Schnupperstunden oder eine Schnuppermitgliedschaft zu entdecken, wieviel Spaß Tennis spielen im UHC bereitet. Infos gibt es unter tennisschule@uhc.de


Ansprechpartner der 28 Tennismannschaften im UHC findet ihr bei nuliga:

http://hamburg.liga.nu/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTENDE.woa/wa/clubTeams?club=17839


Oktober 2016

Nicht schlecht für einen Hockeyclub :-)
Schaut euch mal die offizielle LK Herren-Rangliste für UHC TENNIS an, wer so alles im Club ist: An erster Stelle der Rangliste ‪#‎AlexanderZverev‬, an zweiter ist Mischa Zverev, dritter ist Tobias Kamke und an 14 ist Michael Stich (u.a. Sieger in Wimbledon), der bestimmt wieder für die Herren 30 spielen wird und dann mit um den erneuten Aufstieg in die ‪#‎Tennisbundesliga‬ kämpft. Dazwischen unsere großartigen Spieler wie Julian Onken (4), die Nummer 92 in Deutschland, Vincent Strauch (sogar noch U16), Jan Greve, Sebastian Schlüter (Nr. 85 DTB Herren 30) und Florian Rathmann. Bei den Herren 30 Lars Kirschner (Nr. 30 DTB Herren 40) und Tim Sutor (Nr. 45 DTB Herren 40)